AVENIDA ARGENTINA

„Authentisch, lebensnah und informativ“ www.ikdb.de

[DE]

Eine Nacht in Buenos Aires. Junge Menschen zwischen Dämmerung und Morgengrauen. Sie suchen nach Müll, nach Liebe, nach Gerechtigkeit, nach Zukunft.

Vier Lebenswege, die sich kreuzen, ohne sich zu berühren. Ein Mosaik mit Fragezeichen. Wohin führt die AVENIDA ARGENTINA?

[EN]

A night in Buenos Aires. Young people between sunset and sunrise, in search of trash, love, justice, a future. Four life lines that will cross but won't touch each other.

AVENIDA ARGENTINA explores four opposite worlds along the social striplines of today's Argentina between poor and rich, unschooled and studied, indigence and european descent. An irritating snapshot of a society in crisis.

Kaufen ⁄ Buy

BUCH LUCIA-MILENA BONSE BILD NIKOLAI VON GRAEVENITZ TON ANDREAS PRESCHER
BILDMONTAGE ANJA POHL MUSIK CONSOLE SOUNDDESIGN GREGOR BONSE
MISCHUNG MICHAL KRAJCZOK GRAFIK RENÉ ARBEITHUBER REGIEASSISTENZ RICARDO ALVES JUNIOR PRODUKTIONSASSISTENZ DANIEL SCHMIDT SARA VORACEK VERONICA FERNANDEZ
PRODUKTIONSLEITUNG MAREN KNIELING HERSTELLUNGSLEITUNG HFF NATALIE LAMBSDORFF MAREIKE LUEG GESAMTLEITUNG HFF PROF. HEINER STADLER PRODUCER ANDREAS HOERL
PRODUZENTEN MAREN LÜTHJE FLORIAN SCHNEIDER EIN LUETHJE & SCHNEIDER FILM
IN KOPRODUKTION MIT DER HOCHSCHULE FÜR FERNSEHEN UND FILM MÜNCHEN